Illustration: Medizinisches Personal nimmt einen Nasenabstich durch.

PCR Test und Antikörpertest Ansbach

Express PCR Testergebnis nach ca. 60 Minuten

So einfach geht der PCR Test:

  • Wir testen schonend im Rachenraum durch den Mund
  • Das Ergebnis erhalten Sie überlicherweise am selben Tag (Bei Testung bis 17 Uhr), spätestens am Ende des Folgetages
  • Denken Sie bitte an Ihren Ausweis
  • Haben Sie Verständnis, dass wir nur symptomfreie Personen testen
  • Bei Symptomen wenden Sie sich bitte an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt

Express-Test: 79 € pro PCR Test
Sie erhalten das Ergebnis nach ca. 90 Minuten.

Vereinbaren Sie hier Ihren Termin

Um externe HTML-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

So finden Sie uns:

Um externe HTML-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Wie funktioniert der PCR Test?

Für den PCR Test nehmen wir einen Abstrich aus dem tieferen Rachenbereich. (Manchmal müssen wir in Ausnahmefällen den Abstrich in der Tiefen Nase entnehmen)

Nach einem kurzen "Aaaah" ist auch schon alles vorbei und Ihr Abstrichtupfer wandert weiter ins Labor.

Dort wird für den PCR Test Ihr Tupfer in ein Probenröhrchen mit Pufferlösung gesteckt. Anschließend entnehmen wir weniger als 1 Tropfen Flüssigkeit und mischen diese mit der Reagenzlösung.

Der Inhalt im Reagenzröhrchen wird dann in unser PCR Test-Gerät ausgewertet.

So können wir selbst kleinste Mengen der Corona-Viruspartikeln zuverlässig nachweisen.

Im Falle des erhofften negativen PCR Test-Ergebnisses erhalten Sie Ihren Nachweis am Ende des Tages, bzw. bei der Express-PCR innerhalb von 90 Minuten.

Corona Antikörpertest

Kommen Sie vorbei und lassen sich auf neutralisierende Antikörper testen.

Denn die Frage lautet: Was ist von der letzten Corona-Immunschutz übrig?
Egal, wann man das zweite Mal geimpft wurde, mit welchem Impfstoff oder wie alt man ist: Die Antikörpermessung ist ein Blick tief hinein in den eigenen Immunschutz.

Wie hoch ist mein Corona Immunschutz wirklich?

Im Grunde sagt der Impfpass nur aus, dass eine Person gegen Covid-19 geimpft wurde. Wie hoch der Immunschutz jedoch ist und ob überhaupt noch genügend Antikörper vorhanden sind – das kann nur ein entsprechender Test nachweisen. Die Kennzahl dazu ist der BAU-Wert.

*BAU steht für "binding antibody units" und ist die offizielle Bezeichnung der WHO für Neutralisierende Antikörper.

 

So einfach geht's:

  • Es wird ein Tropfen Blut aus dem Finger entnommen
  • Die Auswertung wird mittels Infrarot ermittelt
  • Sie erhalten Ihr Ergebnis nach 20 Minuten in BAU/ml*
  • Danach wissen Sie, ob eine Nachimpfung nötig ist