Pharmaziepraktikum - Praktisches Jahr für Pharmazeut*innen

Das Pharmaziepraktikum ist der Endspurt für Deine Apotheker*innen Ausbilung und zugleich Dein Einstieg in die Apotheke.

PhiP Pharmaziepraktikum

Im letzten Abschnitt deines Studium kannst du nun Dein theoretisches Wissen im Pharmaziepraktikum praxisorientiert einsetzen. Und Dich auf das Dritte (und letzte) Staatsexamen vorbereiten. Das Team der MEDICON Apotheken steht dir in dieser Phase hilfsbereit zur Seite.

Was Dich im Pharmaziepraktikum erwartet:

  • Erfahrene Ausbildungsapotheken
  • Übertarifliche Bezahlung
  • 36 Tage Urlaub für 12 Monate
  • Kundenberatung und Verkauf unter Anleitung
  • Vielseitige Inhouse-Schulungen
  • Optimale Vorbereitung auf das 3. Staatsexamen
  • Sehr gute Übernahmechancen

Aufgaben und Tätigkeiten

Im Pharmaziepraktikum hast Du, dank einer starken Apotheken-Gruppe, die Möglichkeit von den besten Apothekern und Spezialisten zu lernen. Tauche ein in die MEDICON Philosophie rund um das Thema Natürlich und ganzheitliche Pharmazie.

Du möchtest aus erster Hand erfahren was Dich erwartet? Dann schau Dir Praktikumsberichte ehemaliger Praktikanten hier an: Zu den Berichten

Das solltest Du mitbringen:

  • Neugierde auf einen innovativen Arbeitsplatz
  • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Initiative
  • Spaß an der Arbeit im Team

In einer starken Kooperation von familiengeführten Apotheken ist Dein Arbeitsplatz zukunfts- und krisensicher. Wir gehen Hand in Hand und halten Schritt in einer sich digitalisierenden Welt. Sei auch du Teil der MEDICON Familie und starte Deine Karriere, mit tollen Aufstigschancen, jetzt.


Bewerbe Dich jetzt!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme. Schicke Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse per E-Mail an Carmen Dümmler: bewerbung@medicon-apotheke.de oder nutze unser Onlineformular. Bei Fragen erreichst Du uns unter der 0911 / 81 00 88 0.


Du möchtest noch mehr über das Pharmaziepraktikum erfahren?

Dann klicke hier.

Zum Abschuluss noch ein kleiner Witz:

Geht ein Mann zur Apotheke: "Haben Sie auch Zucker da?"
"Klar", die Apothekerin gibt ihm ein Paket Würfelzucker.
Der Kunde nimmt ein Zuckerstück, gießt ein wenig Flüssigkeit darauf und gibt es der Apothekerin.
"Probieren Sie mal bitte!" Die Apothekerin probiert: "... und was soll damit sein?"
"Ja ich weiß auch nicht so genau, mein Hausarzt hat mir empfohlen, in der Apotheke meinen Urin auf Zucker untersuchen zu lassen."

E-Rezept
einlösen!