Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Spende aus Weihnachtsaktion - Dambacher Werkstätten erhalten 1.500 Euro für Fotoprojekt

29.01.20

Julia Böhm, Apothekerin und Inhaberin von zwei Nürnberger Filialen der Medicon-Apotheke - in der Rothenburger Straße und am Plärrer – rundet den Erlös einer Weihnachtsaktion auf und spendet 1.500 Euro an die Dambacher Werkstätten.

Die Einrichtung der Lebenshilfe Fürth plant von der Summe ein besonderes Fotoprojekt mit Porträtaufnahmen von lebensbejahenden Menschen, die trotz Handicap ihren Weg gehen und so die Inklusion sichtbar und erlebbar machen.
In den Dambacher Werkstätten arbeiten derzeit 260 Menschen mit Behinderung, mit dem Ziel diesen eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben zu ermöglichen.

E-Rezept
einlösen!