Notdienst Apotheke

Finden Sie die Notdienst-Apotheke in Ihrer Nähe.
Sie benötigen nach Ladenschluss noch dringend Medikamente? Unter folgendem Link finden Sie die nächstgelegene Notdienstapotheke:

Finder

Welche Apotheke hat Notdienst?

Finden Sie mit der Apotheken-Notdienst-Suche Ihre nächstgelegene Apotheke, die noch geöffnet hat. Hier finden Sie alle Apotheken, die Sonntagsdienst, Wochenend-Bereitschaft oder Nachtdienst haben. Sie geben einfach Ihre Adresse in das Suchfeld ein oder stimmen der Standortermittlung zu. Anschließend werden Ihnen Ihre Notapotheken in der Nähe angezeigt. Den Notdienstplan können Sie sich für Ihre Umgebung für die kommenden 28 Tage ausdrucken.

Es ist auch möglich, sich Ihre Apotheke nach bestimmten Schwerpunkten zu filtern:

  • Apotheken mit Parkplatz
  • Schwerpunkt Diabetes
  • Homöopathie-Schwerpunkt
  • Aromatherapie
  • Milchpumpen-Verleih,
  • etc.

Was kostet der Apotheken-Notdienst?

In der Arzneimittelpreisverordnung ist geregelt, dass eine Notdienstgebühr gezahlt werden muss. Diese beträgt 2,50 Euro zusätzlich zum Verkaufspreis. Die Gebühr ist pro Notdienst-Besuch nur einmalig zu bezahlen, unabhängig von der Anzahl der Arzneimittel.

Wann ist der Notdienst kostenlos?

Wenn Ärzt:innen auf dem Rezept "noctu" (lateinisch = nachts) ankreuzen, handelt es sich bei der Verordnung um einen Notfall. Bei einem Kassen- oder Privat-Rezept übernimmt die Notdienst-Gebühr dann die Krankenkasse.


Das sagen unsere Kund:innen über den Notdienst bei MEDICON: