Kommende Live-Streams

Eintritt

Die Live-Streams sind vorerst kostenlos
 

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 11. Februar um 18 Uhr

In der Regel dauern die Live-Streams zwischen 45  bis 60 Minuten. Anschließend werden Ihre Fragen gerne noch über die Kommentarfunktion beantwortet. Wir nehemen uns gerne die Zeit für Sie und Ihre Anliegen.
 

Live-Stream: Top 10 der Homöopathie

mit Hans Wilhelm

Zum Stream via YouTube

Live-Stream Homöopathie

Samuel Hahnemann (1755 - 1843) hat mit der Homöopathie eine alternative Heilweise geschaffen, die in den letzten Jahren in der Selbstmedikation immer populärer geworden ist. Immer mehr Menschen behandeln Befindlichkeitsstörungen und leichtere Erkrankungen mit homöopathischen Arzneimitteln als Selbsttherapie.

Hans Wilhelm, Apotheker und Heilpraktiker, erläutert Ihnen die Grundlagen der Homöopathie und zeigt anhand vieler praktischer Beispiele, wie Sie die zehn wichtigsten homöopathischen Arzneimittel im Alltag einsetzen können. Er erläutert die Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Selbmedikation und beantwortet Ihre Fragen.

Freuen Sie sich auf einen lebendigen und praxisnahen Vortrag.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner der DHU.


Vergangene Live-Streams

Gesunde Verdauung - Entspannt durch die Feiertage

Zum Video auf YouTube

Zum Video auf Facebook

Seobstmedikation Verdauung

Die Selbstmedikation bietet gute Möglichkeiten der Verdauung wieder auf die Beine zu helfen. Apotheker Dr. Manuel Meurer wird Ihnen dazu ein paar Optionen vorstellen und Ihre Fragen in der Kommentarfunktion gerne beantworten.


Naturheilkunde bei Arthrose und Arthritis

Zum Video auf YouTube

Zum Video auf Facebook

Arthrose und Arthritis

Ein stechendes Ziehen in der Handwurzel, im Ellenbogen oder in den Zehen, ein plötzlicher Schmerz in den Hüftgelenken, im Knie oder den Schultern. Diese Symptome sind häufig ein Alarmsignal und sie können beispielsweise die Entstehung von Arthrose und/oder Arthritis anzeigen. Bei der Arthrose kommt es eher zu einer degenerativen Veränderung der Gelenke, wobei bei der Arthritis eher die Entzündung im Vordergrund steht. Beides kann sich aber auch durchaus gegenseitig bedingen und unterhalten. Zur Bekämpfung der Schmerzen und Entzündung werden häufig sogenannte NSAR, also nicht-steroidale Antirheumatika, und Cortison eingesetzt. So notwendig die oft langfristige Gabe dieser hochwirksamen Medikamente auch ist, so ist deren Dauereinnahme doch mit zunehmend starken Nebenwirkungen verbunden. Aber auch die Naturheilkunde bietet gute Optionen zur unterstützenden Behandlung der Arthrose und Arthritis. Dazu werden in dem Vortrag ganzheitliche Therapieoptionen vorgestellt!

Dr. Oliver Ploss, Apotheker und Heilpraktiker

E-Rezept
einlösen!