Kommende Online-Vorträge

Eintritt

Die Online-Vorträge sind gratis
 

Dauer der Veranstaltungen

In der Regel dauern die Online-Vorträge zwischen 45 bis 60 Minuten. Ihre Fragen können Sie während des Vortrags in den Chat schreiben.

Am Ende nehmen wir uns Zeit Ihre Fragen zu beantworten.
 


Gratis Online-Vortrag: Vitamin D3-die wichtige Rolle des besonderen Sonnenvitamins im Körper

Donnerstag, 09. Februar 2023 um 19:00 Uhr, Zoom

Hier können Sie teilnehmen

Vitamin D3

Vitamin D ist ein wichtiger Vitalstoff des menschlichen Körpers. Das Sonnenvitamin steuert den Knochenstoffwechsel, verbessert das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven, hält das Immunsystem in Schwung und unterstützt viele wichtige Körperfunktionen. Nahezu alle chronischen Erkrankungen gehen mit einem Vitamin D-Mangel einher. Deshalb ist es wichtig, seinen Vitamin D-Mangel zu kennen.

Unser Körper kann Vitamin D - mit Hilfe des Sonnenlichts - in der Haut selbst bilden. In den Monaten von Oktober bis April ist die benötigte UV-B Strahlung nicht intensiv genug und es kommt bei 80 - 90% der Deutschen zu einem Mangel an Vitamin D.

Bei einem Mangel kann das Risiko für Infektionen, Osteoporose, Diabetes, Asthma, Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebserkrankungen steigen.

Informieren Sie sich bei unserer Referentin über Ihren Nutzen von Vitamin D und wie Sie zu einem guten Vitamin D-Spiegel gelangen.

Martina Pufe, PTA


Gratis Online-Vortrag: Naturheilkundliche Therapiekonzepte bei Augenerkrankungen!

Montag, 13. März 2023 um 18:30 Uhr, Zoom

Hier können Sie teilnehmen

Makuladegeneration (AMD), Konjunktivitis, Blepharitis, Katarakt, Glaukom, Glaskörpertrübung und Sehstörungen bei LONG-COVID! Das Auge vermittelt mehr Eindrücke als jedes andere Sinnesorgan. Pro Sekunde nehmen die Augen 10 Millionen Informationen auf und geben sie ans Gehirn weiter. Die Augen funktionieren dabei wie eine Filmkamera: Genau wie bei einem Kameraobjektiv fällt Licht durch die einzelnen Bauteile des Auges – Hornhaut, vordere Augenkammer, Pupille, Linse und Glaskörper – bis auf die Netzhaut. Dort wird das Licht gebündelt – es entstehen Bilder. Von der Netzhaut wandern diese über den Sehnerv zum Gehirn. Aus der Kombination der Bildeindrücke beider Augen entsteht eine räumliche Vorstellung unserer Umgebung: Wir sehen! Aber leider, wie jedes andere Organ im Körper auch, altern auch unsere Augen; z. B. AMD, Katarakt und Glaukom. Es können sich aber auch noch andere Augenerkrankungen ergeben, gerade jetzt auch im Rahmen eines LONG-COVID.

In dem Vortrag werden verschiedene Augenerkrankungen und mögliche naturheilkundliche Therapieverfahren vorgestellt.

Dr. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker 


Gratis Online-Vortrag: Nehmen Sie Zucker in den Kaffee? – Nein, ich hab schon selber genug

Mittwoch, 26. April 2023 um 19:00 Uhr, Zoom

Hier können Sie teilnehmen

Essen, messen, Stress und DMP – und was???
Die meisten Diabetiker kennen die Situation: nett gemeinte Essensangebote, die den Zucker in ungeahnte Bereiche treiben. Die Messwerte sind hoch, das Stresslevel steigt auch und dann kommt das DMP….

Der Spaß beginnt…

In diesem Workshop geht es genau darum. Wie gehe ich als Diabetiker damit um, wenn mir Freunde/ Familie Dinge anbieten, die ich lieber ablehne. Wie gehe ich mit Stress um, der dadurch entsteht und bitte: Was ist das DMP? Welche Untersuchungen werden durchgeführt und warum ist das wichtig.
Denn wie sagte Opa schon? Lieber gesund und glücklich als arm und krank!

Für wen ist das Thema interessant?
Für alle Diabetiker und ihre Angehörigen/ Freunde.

Christine Krenzer, PTA, Diabetes Coach und Wundexpertin ICW in der Medicon Apotheke Schwabach


Gratis Online-Vortrag: Umweltgifte, Lebensstil und Medikamente- Die Leber im Dauerstress Naturheilkundliche Therapie

Dienstag, 26. September 2023 um 18:30 Uhr, Zoom

Hier können Sie teilnehmen

Die Leber ist unser wichtigstes Organ im gesamten Stoffwechsel. Ihre Funktion beeinflusst direkt oder indirekt jedes andere Organ unseres Körpers. Beispiele für ihre Aufgaben sind:

  • die Verstoffwechselung von Eiweiß und Kohlenhydraten und Bildung von Energiereserven
  • Synthese von Vitamin-D
  • Regulation des Säure-Basen-Haushalts
  • Entgiftung des Organismus

Jedoch falsche Ernährungsgewohnheiten (zu viel und zu fett), übermäßiger Alkoholkonsum, Umweltbelastungen oder die Einnahme bestimmter Medikamente (z. B. Cortison, Psychopharmaka, Schmerzmittel etc.) können die Leberfunktion auf Dauer erheblich schädigen. Ein Hauptsymptom einer beginnenden Leberbelastung stellt eine zunehmende Müdigkeit dar, weshalb man auch sagt: „Der Schmerz der Leber ist die Müdigkeit“. Um der Leber zu helfen, ist der Einsatz pflanzlicher Arzneimittel üblicherweise die Grundlage der Behandlung.

In dem Vortrag werden naturheilkundliche Therapien vorgestellt!

Dr. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker  


Gratis Online-Vortrag: Ganzheitliche Therapie der Rosacea und Psoriasis (Schuppenflechte)

Dienstag, 07. November 2023 um 18:30 Uhr, Zoom

Hier können Sie teilnehmen

In dem Vortrag wird ausführlich auf die oben genannten Erkrankungsbilder eingegangen, die eine immer größere Rolle in den letzten Jahren, auch in unseren naturheilkundlichen Praxen spielen! In der Folge werden zu den einzelnen Erkrankungsbildern naturheilkundliche Therapiekonzepte vorgestellt.

Dr. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker  

 

E-Rezept
einlösen!